Psychotherapie Weilhart und Kolleginnen

 Ihre Praxis in München - Nymphenburg  Privat und alle Kassen


 


Mag. KATHARINA WEILHART
Psychologische Psychotherapeutin / Verhaltenstherapie 

Als approbierte psychologische Psychotherapeutin biete ich Ihnen eine individuelle und professionelle Behandlung bei verschiedenen psychischen Erkrankungen. In meiner therapeutischen Arbeit ist mir besonders wichtig, Sie an dem Punkt, an dem Sie gerade stehen, abzuholen und mit Ihnen gemeinsam schrittweise Lösungswege zu entwickeln. Dabei bringen wir Ihre individuellen Ressourcen und Stärken wieder zum Vorschein, definieren gemeinsam erreichbare Ziele und erproben die notwendigen Schritte. Mit Hilfe verhaltenstherapeutischer und integrativer Methoden unterstütze ich Sie gern dabei. Ich freue mich, Sie auf diesem spannenden Weg mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen zu begleiten.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Depressionen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen (z.B. nach Todesfällen, Arbeitslosigkeit, Trennungen) 
  • Soziale Phobie
  • Angst- und Panikerkrankungen 
  • Burnout 
  • Huntington Disease
  • Behandlungen von jungen Erwachsenen
  • Probleme in Beziehungen zu anderen Menschen 
  • Zwangsstörungen

Beruflicher Werdegang

  • Psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis (seit 2017)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2015)
  • Abschluss der Zusatzausbildung zur Gruppentherapeutin am Centrum für integrative Psychotherapie (CIP) in München (2015)
  • Ambulante therapeutische Tätigkeit in der Kirinus Praxis Landshuter Allee (ehemals CoMedicum/ CIPM) in München (2011 – 2017)
  • Ambulante therapeutische Tätigkeit an der CIP Ambulanz in München (2010 – 2015)
  • Therapeutische Tätigkeit in der kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen/ Bezirk Oberbayern (2011)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie nach dem Psychotherapeutengesetz an der CIP (2010 – 2015).
  • Studium der Psychologie an der Universität Salzburg (2005 – 2010). Abschluss mit Diplom in Psychologie (Mag.rer.nat.)




Dipl. Psych. SILKE BREHM
Psychologische Psychotherapeutin/ Verhaltenstherapie

Durch meine Berufserfahrung verfüge ich über ein umfangreiches Repertoire, Menschen mit unterschiedlichsten Störungsbildern zu behandeln und in ihrer Entwicklung positiv und zielorientiert zu begleiten.

 

Behandlungsschwerpunkte:

  • Depressionen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen (z.B. nach Todesfällen, Arbeitslosigkeit, Trennungen)
  • Soziale Phobie
  • Angst- und Panikerkrankungen
  • Generalisierte Angst
  • Burnout
  • Zwangsstörungen

Beruflicher Werdegang

  • Anstellung in der Praxis Mag. K. Weilhart (seit 09/2023)
  • Zusatzausbildung Gruppentherapie (2023)
  • Staatliche Prüfung zur Psychologischen Psychotherapeutin (2023)
  • Klientenzentrierte Problemberatung (KPB) Fachambulanz für Suchterkrankungen (2020- 2023)
  • Ambulanz des Centrums für Integrative Psychotherapie (CIP) (2020- 2023)
  • Psychologischer Fachdienst in den Tagesstätten der Kinderhilfe Fürstenfeldbruck (2017- 2019)
  • Psychotherapeutische Betreuung im Jugendwerk Birkeneck gGmbH (2016- 2017)
  • Entwicklung und Leitung von Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung (2011- 2016)
  • Ambulanz der Bayerischen privaten Akademie für Psychotherapie (2005- 2011)
  • Psychosomatischen Klinik Windach (2001 - 2003)
  • Psychiatrie Bezirkskrankenhaus Haar (2001)
  • Neuropsychologische Tagklinik des Krankenhauses München -
    Bogenhausen (1997)
  •  Krisenstation des Atriumhauses München (1996)
  •  Psychiatrische Klinik der LMU (1995) 
  • Studium der Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt, Abschluss Diplom - Psychologie (1993- 2000)




M.Sc. KRISTINA DWORSKY 
Psychologische Psychotherapeutin / Verhaltenstherapie

Es  motiviert  mich,  Menschen  dabei  zu  begleiten,  ihre  Gedanken  und  Gefühle zu ordnen und  gemeinsam mit ihnen Veränderungsprozesse anzustoßen. Gerne möchte ich Patient*innen bei  der  Bewältigung  von  psychischen  Erkrankungen auf ihrem Lebensweg unterstützen. Besonders begeistert haben mich während meines bisherigen Werdegangs in diesem Zusammenhang die Schematherapie und die Akzeptanz- und Commitment Therapie.

 

Für meine therapeutische Arbeit ist mir eine ganzheitliche, ressourcenorientierte Betrachtungsweise eines jeden Menschen wichtig, unabhängig von dessen Geschlecht, Herkunft, Kultur oder dessen sozioökonomischen Status. Dies  betrachte ich als elementare Grundlage  meiner therapeutischen  Tätigkeit ebenso wie die eigene therapeutische Weiterentwicklung und die Reflexion über das therapeutische Handeln.

Behandlungsschwerpunkte

  • Affektive Störungen
  • Bewältigung von Lebenskrisen (z.B. Trennungen, Trauer, Konflikte)
  • Burn-out und stressbezogene psychische Belastungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Schmerzstörungen und somatoforme Störungen
  • Probleme in Beziehungen zu anderen Menschen

Beruflicher Werdegang

  • Sicherstellungsassistenz in der Praxis Mag. K. Weilhart (ab 03 / 2024)
  • Psychologischen Fachdienst im Frauentherapiezentrum e.V. (2021 - 2024)
  • Psychotherapeutin in der Ambulanz des Schön Klinik Instituts für Psychotherapie (2020 - 2023)
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München
    Tagklinik für Suchterkrankung (2019 - 2020)
  • Schön Klinik Roseneck (2019 -2020)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2023)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie nach dem Psychotherapeutengesetz am Schön Klinik Institut für Psychotherapie (2019 – 2023)
  • Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (2013 - 2018); Abschluss: Master of Science
  • Studium der Sozialen Arbeit an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg (2006 - 2009); Abschluss: Bachelor of Arts



Dipl. Psych. LILIAN KNOLL (Aktuell in Elternzeit)

Psychologische Psychotherapeutin / Verhaltenstherapie

Die Arbeit mit Menschen ist mir eine Herzensangelegenheit und ich erledige sie mit viel Enthusiasmus. Respekt, Empathie und eine Warmherzigkeit sind mir dabei besonders wichtig.

Beruflicher Werdegang

  • Sicherstellungsassistenz in der Praxis Mag. K. Weilhart (seit 03 / 2020)
  • Anstellung an der CIP Psychosomatische Tagesklinik (2015 - 2020)
  • Festanstellung in der Fachklinik Fünfseenland für Psychiatrie und Psychotherapie in Gauting (2010- 2015)
  • Selbstständige Arbeit in einer psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft (2011 - 2014)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2014)
  • Praktische Tätigkeit in der Psychosomatik der technischen Universität München (2009 - 2010)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie nach dem Psychotherapeutengesetz am Institut für Therapieforschung (2009 – 2014).
  • Studium der Psychologie an der Universität Regensburg (2003 – 2009). Abschluss mit Diplom in Psychologie (Dipl.-Psych.)